Terminarchiv-2017

Hier findet ihr die Einladungen der LAG-Wirtschaft 2017 und andere interessante Termine

  • 21.12.2017 – Jahresausklang
  • 09.12.2017 – Politik:im Dialog – LAGen Konferenz zu 1Jahr R2G
  • 07.12.2017 – Konferenzvorbereitung und Berichte
  • 01.12.2017 – BAG-WiFi: Bedingungsloses Grundeinkommen, fairer Regulieren
  • 23.11.2017 – Berliner Energie- und Klimaschutzprogramm (BEK 2030)
  • 09.11.2017 – Wirtschaftsförderung in Berlin
  • 26.10.2017 – Wirtschaft bei den Jamaika-Parteien
  • 12.10.2017 – Aktuelle Lage nach der Bundestagswahl
  • 06.10.2017 – BAG-WiFi: Wahlanalyse, Faire Regulierung
  • 21.09.2017 – Wirtschaftsförderung in Berlin
  • 07.09.2017 – Aktuelle Themen nach der Sommerpause
  • 13.07.2017 – Wirtschaftsförderprogramme in Berlin
  • 29.06.2017 – Nachhaltigkeitsmanagement in Landeseigenen Unternehmen
  • 15.06.2017 – Nachbereitung des Treffens mit Ramona Pop
  • 30.05.2017 – Grünes Wirtschaften in Berlin – Diskussion mit Ramona Pop
  • 11.05.2017 – Digitalisierung - Schwerpunktsuche
  • 20.04.2017 – Nachhaltigkeit von Landesunternehmen, BDK Antragslage
  • 30.03.2017 – Nachhaltigkeit von Landesunternehmen
  • 17.03.2017 – BAG-WiFi: Arbeitsmarkt, Wahlprogramm
  • 16.03.2017 – Wahlprogramm
  • 23.02.2017 – BAG-Papieres „Ökologische Finanzreform“ mit Lisa Paus MdB
  • 02.02.2017 – Wahlen
  • 19.01.2017 – Themensuche
  • 05.01.2017 – Rück und Ausblick

 

_zurück______________________________________________________

21. Dezember 2017 um 19.00 Uhr in der Bundesgeschäftsstelle

Tagesordnung:

  • Bericht von der LAGen-Konferenz „Politik:im Dialog“
  • Jahres Rückblick und erster Ausblick 2018
  • Berichte
  • Sonstiges

Liebe Freundinnen und Freunde,

es liegt nicht nur ein turbulentes Jahr sondern auch eine erfolgreiche LAGen-Konferenz hinter uns. Wir wollen darüber sprechen welche Schlüsse wir aus den Diskussionen ziehen können.

Aber wir wollen auch einen Blick auf das ganze vergangene LAG-Jahr werfen und einen ersten Ausblick auf 2018 wagen

_zurück______________________________________________________

9. Dezember 2017 10 bis 17 Uhr GLS Campus

GRÜNE KONFERENZ

"POLITIK: IM DIALOG"

Die LAGen und AGen von Bündnis 90/Die Grünen Berlin laden ein zu einem

parteiinternen, fach- und bezirksübergreifenden Diskurs

des Landesverbandes zu einem Jahr Rot-Rot-Grün

Weitere Infos gibt es unter:

https://gruene.berlin/nachrichten/gruene-konferenz-politik-im-dialog

_zurück______________________________________________________

7. Dezember 2017 um 19.00 Uhr in der Bundesgeschäftsstelle

Tagesordnung:

  • LAGen-Konferenz „Politik:im Dialog“
  • Berichte
    • Abgeordnetenhaus Anfragen und Anträge
    • BDK
    • LDK
    • Parteirat
  • Sonstiges

Liebe Freundinnen und Freunde,

unsere LAGen-Konferenz steht vor der Tür und wir wollen über den aktuellen Planungsstand sprechen. Mit Berichten, auch von der BDK und der LDK, wollen wir den Abend beschließen

_zurück______________________________________________________

1. Dezember 2017 BAG WiFi

Tagesordnung:

  • Sondierungsgespräche
  • Bedingungsloses Grundeinkommen
  • Konzeptpapier „Fairer Regulieren“

_zurück______________________________________________________

23. November 2017 um 19.00 Uhr in der Bundesgeschäftsstelle

Tagesordnung:

  • Berliner Energie- und Klimaschutzprogramm (BEK 2030)

    Einführung: Georg Kössler, MdA, Sprecher für Klima- und Umweltschutz

    er muss uns um 20.00 Uhr wieder verlassen, daher wollen wir pünktlich anfangen
  • Diskussion des Sachstands der Sondierungsverhandlungen kurz vor der BDK am 25.11.

    Einführung: Oliver Münchhoff, unser BDK-Delegierter
  • Berichte und Sonstiges

zurück______________________________________________________

_

9. November 2017 um 19.00 Uhr in der Bundesgeschäftsstelle

Tagesordnung:

  • Wirtschaftsförderung in Berlin
  • Berichte
  • Sonstiges

Liebe Freundinnen und Freunde,

wie besprochen wollen wir uns im Rahmen unserer Diskussion über Wirtschaftsförderung, mit den Antworten des Senats auf die Anfrage von Mark Urbatsch MdA befassen.

Die Anfrage mit den Antworten, findet ihr hier

http://pardok.parlament-berlin.de/starweb/adis/citat/VT/18/SchrAnfr/s18-12376.pdf

_zurück______________________________________________________

26. Oktober 2017 um 19.00 Uhr in der Bundesgeschäftsstelle

Tagesordnung:

  • Wirtschaft bei den Jamaika-Parteien
  • Aktuelle Lage
  • Berichte
  • Sonstiges

Liebe Freundinnen und Freunde,

über das Wahlergebnis hatten wir kurz beim letzten Mal gesprochen.

Heute wollen wir uns die Wirtschaftspolitischen Eckpunkte der potentiellen Jamaika-Parteien anschauen. Dazu wird es von Oliver einen Input geben.

_zurück______________________________________________________

12. Oktober 2017 um 19.00 Uhr in der Bundesgeschäftsstelle

Tagesordnung:

  • Aktuelle Lage nach der Bundestagswahl
  • Wirtschaftsförderung in Berlin
  • Berichte
  • Sonstiges

Liebe Freundinnen und Freunde,

das Ergebnis der Wahl ist vielschichtig und bietet viele Aspekte, über die wir sprechen wollen. Dazu gibt es Berichte aus den verschiedenen Gremien.

Weiter wollen wir schauen wie wir mit dem Thema Wirtschaftsförderung weitermachen.

_zurück______________________________________________________

6. oktober2017 BAG WiFi

Tagesordnung:

  • Wahlanalyse
  • Faire Regulierungen
  • Sammelklagen
  • Europa

_zurück______________________________________________________

21. September 2017 um 19.00 Uhr in der Bundesgeschäftsstelle

Tagesordnung:

  • Wirtschaftsförderung in Berlin
  • Berichte
  • Sonstiges

Liebe Freundinnen und Freunde,

der Wahlkampf geht auf die Zielgerade zu und die Spannung steigt.

Wir wollen auf unserer Sitzung die Debatte zum Thema Wirtschaftsförderung weiter führen.



_zurück______________________________________________________

7. September 2017 um 19.00 Uhr in der Bundesgeschäftsstelle

Tagesordnung:

  • Aktuelles
  • Berichte
  • Sonstiges

Liebe Freundinnen und Freunde,

die Sommerpause ist vorüber und der Wahlkampf geht auf die Zielgerade. Wir wollen schauen wie es nach der Sommerpause um unsere verschiedenen Themen steht.

_zurück______________________________________________________

13. Juli 2017 um 19.00 Uhr in der Bundesgeschäftsstelle

Tagesordnung:

  • Wirtschaftsförderung
  • Berichte
  • Sonstiges

Liebe Freundinnen und Freunde,

auf unserer letzten Sitzung vor der Sommerpause wollen wir uns mit dem Thema Wirtschaftsförderung in Berlin befassen. Nach einem kurzen Input wollen wir diskutieren, welche Ideen zum Thema Wirtschaftsförderung wir nach der Sommerpause vertiefen wollen.

_zurück______________________________________________________

29. Juni 2017 um 19.00 Uhr in der Bundesgeschäftsstelle

Tagesordnung:

  • Nachhaltigkeitsmanagement in Landeseigenen Unternehmen
  • BDK-Nachlese
  • Berichte
  • Sonstiges

Liebe Freundinnen und Freunde,

Berlin soll nachhaltiger werden und die Landeseigenen Unternehmen haben da die Aufgabe mit gutem Beispiel voranzugehen. Wir wollen darüber sprechen, wie die bereits bestehenden Bemühungen noch weiter verstärkt werden können.

Außerdem wollen wir einen Rückblick auf die BDK werfen.

_zurück______________________________________________________

15. Juni 2017 um 19.00 Uhr

Tagesordnung:

  • Grünes Wirtschaften in Berlin
  • Berichte
  • Sonstiges

Liebe Freundinnen und Freunde,

nachdem wir auf unserer letzten Sitzung Ramona Pop zu Gast hatten, wollen wir darüber reden welche Anknüpfungspunkte es für uns als LAG gibt.

Außerdem wollen wir kurz über die Bundesdelegierten Konferenz reden.

_zurück______________________________________________________

30. Mai 2017 um 19.00 Uhr in der Bundesgeschäftsstelle

Tagesordnung:

  • Grünes Wirtschaften in Berlin – Diskussion mit Ramona Pop,

    Senatorin für Wirtschaft, Energie und Betriebe
  • Berichte
  • Sonstiges

Liebe Freundinnen und Freunde,

konfrontiert mit dem Wachsen der Stadt, können Grüne Ideen über Nachhaltiges Wirtschaften leicht ins Hintertreffen geraten.

Wir wollen mit Ramona, unserer Wirtschaftssenatorin, über Grünes Wirtschaften in Berlin diskutieren und vor allem darüber, wie wir grünes Wirtschaften weiter vorantreiben können.

_zurück______________________________________________________

11. Mai 2017 um 19.00 Uhr in der Bundesgeschäftsstelle

Tagesordnung:

  • Digitalisierung
  • Berichte
  • Sonstiges

Liebe Freundinnen und Freunde,

wie Anfang des Jahres beschlossen, wollen wir uns mit dem Thema Digitalisierung in der Wirtschaft zu befassen.

Mit Berichten und Hinweisen wollen wir den Abend dann beenden.

_zurück______________________________________________________

20. April 2017 um 19.00 Uhr in der Bundesgeschäftsstelle

Tagesordnung:

  • BDK-Antragslage
  • Berichte
  • Sonstiges

Liebe Freundinnen und Freunde,

Auf unserer letzten Sitzung haben wir uns über die Nachhaltigkeit von Landesunternehmen unterhalten. Die spannende Diskussion werden wir fortsetzen.

Am 4. Mai ist Antragsschluss für Änderungen am Wahlprogrammentwurf.

Wir wollen über den Stand der Antragslage sprechen.

_zurück______________________________________________________

30. März 2017 um 19.00 Uhr in der Bundesgeschäftsstelle

Tagesordnung:

  • Nachhaltigkeit bei Landesunternehmen mit Thomas Loew
  • Berichte
  • Sonstiges

Liebe Freundinnen und Freunde,

Auf unserer Sitzung wollen wir uns über die Nachhaltigkeit von Landesunternehmen unterhalten.

Dazu wird uns Thomas Loew einen Input geben, der zum einen darstellt was heute gemacht werden kann, wie Nachhaltigkeitsstrategien und –berichte aktuell aussehen können und wie es bei den Landesunternehmen ausschaut.

An einem späteren Termin wollen wir dann darüber diskutieren, was sich wo verändern müsste.

Soweit noch Zeit ist können wir die Wahlprogramm-Änderungsantragslage der BAG diskutieren.

_zurück______________________________________________________

17. März 2017 BAG WiFi

Tagesordnung:

  • Entwicklungen und Herausforderungen am Arbeitsmarkt
  • BT Wahlprogramm

_zurück______________________________________________________

16. März 2017 um 19.00 Uhr in der Bundesgeschäftsstelle

Tagesordnung:

  • Diskussion des Wahlprogrammentwurfs zur Bundestagwahl mit Lisa Paus MdB
  • Berichte
  • Sonstiges

Liebe Freundinnen und Freunde,

nachdem wir bei der letzten Sitzung das BAG-Papier zur ökologischen Finanzreform diskutiert haben, wollen wir uns diesmal mit dem Programmentwurf zur Bundestagswahl befassen.

Lisa Paus MdB wird uns einen kleinen Input zu den Themen Wirtschaft und Finanzen geben und mit uns den Entwurf diskutieren. Den Entwurf findet ihr auf der Webseite des Bundesverbandes.

_zurück______________________________________________________

23. Februar 2017 um 19.00 Uhr in der Bundesgeschäftsstelle

Tagesordnung:

Liebe Freundinnen und Freunde,

die BAG hat im November 2016 ein Papier zur ökologischen Finanzreform verabschiedet.

Mit Lisa Paus MdB wollen wir ausloten welche Relevanz das Thema hat und welche Perspektive die dort formulierten Ideen haben. Den

_zurück______________________________________________________

9. Februar 2017 um 19.00 Uhr in der Bundesgeschäftsstelle

Tagesordnung:

  • Wahlen
    • Sprecher*innen
    • LA-Delegierte
    • LDK-Delegierte
    • BDK-Delegierte
  • Berichte
  • Sonstiges

Liebe Freundinnen und Freunde,

auf unserer Sitzung am 09.2. müssen und wollen wir unser LAG-Team neu wählen.

_zurück______________________________________________________

19. Januar 2017 um 19.00 Uhr in der Bundesgeschäftsstelle

Tagesordnung:

  • Themenschwerpunkte für dieses Jahr
  • Besuch aus dem Abgeordnetenhaus
  • Berichte
  • Sonstiges

Liebe Freundinnen und Freunde,

Nachdem wir bei der letzten Sitzung begonnen haben über die Themen dieses Jahres zu sprechen, wollen wir dies fortführen.

Außerdem werden wir Besuch aus dem Abgeordnetenhaus bekommen.

_zurück______________________________________________________

5. Januar 2017 um 19.00 Uhr in der Bundesgeschäftsstelle

Tagesordnung:

  • Rück- und Ausblick
  • Berichte
  • Sonstiges

Liebe Freundinnen und Freunde,

wir wollen ausführlich einen Blick zurück und nach vorne werfen.

Das Jahr 2017 wird ein Jahr der besonderen Herausforderungen.

Die Arbeit von R2G beginnt – Stichwort Personalien – mit Turbulenzen. Auch der Anschlag vom Breitscheidplatz wird weiten Raum einnehmen und die Debatte, auch im Hinblick auf die Bundestagswahl 2017, stark beeinflussen.

Wir wollen diskutieren, wo wir unsere Schwerpunkte setzen wollen.