Camilla Schuler

Direktkandidatin im Wahlkreis 1106 in Lichtenberg

Wahlkreis: 

  • Lichtenberg 1106

Liebe Wähler*innen,

am 18. September entscheiden wir über die Zukunft unserer Stadt. Wollen wir eine nachhaltige Entwicklung oder ideenlosen Standard? Ist es unser Anspruch an diesem Prozess mit teilzunehmen oder lassen wir weiter über uns entscheiden? Ich möchte gemeinsam mit Ihnen unsere wachsende Stadt gestalten, denn nur gemeinsam können wir Veränderungen durchsetzen.

Mein Name ist Camilla Schuler. Seit 11 Jahren lebe ich mit meiner Familie und Hund in Lichtenberg an der Rummelsburger Bucht und bin seit 2004 Inhaberin der Firma kiez-event. 2011 wurde ich in die Bezirksverordnetenversammlung Lichtenberg und als Fraktionsvorsitzende gewählt. Ich vertrete uns in den Ausschüssen Schule und Sport, Kultur und Soziales. Lichtenberg hat sich in den letzten Jahren zu einem der nachgefragtesten Bezirke entwickelt. Wohnungen entstanden und entstehen aber die Infrastruktur blieb dabei leider auf der Strecke.

Zu wenig Kita- und Schulplätze, keine Entwicklung und Ideen für eine zukunftsfähige Verkehrsinfrastruktur und kein Mieterschutz zur Verhinderung der Gentrifizierung in den Kiezen. Dieses sind Themen die wichtig sind und dringend auf die Agenda gehören. In dieser Wahlperiode wurde durch uns Grüne in Lichtenberg die Bürgerbeteiligung endlich in den Bezirk geholt. Durch unsere Initiative ist es möglich geworden ein neues Steg- und Uferkonzept für den Rummelsburger See zu verabschieden.

Denn Naherholung ist in Lichtenberg für Mensch und Natur genauso wichtig wie die Sicherung des kleinen Einzelhandels und der Schaffung von Orten für die Kreativwirtschaft. Inklusive Schulplätze müssen entstehen um so Eltern und Schüler*innen die freie Auswahl zu ermöglichen. Ich möchte mich weiter dafür einsetzen das wir gemeinsam unsere Stadt gestalten denn nur so werden wir eine nachhaltige und zukunftsfähige Entwicklung ermöglichen.