Claudia Schlaak

Kandidatin für den Wahlkreis 905 in Treptow-Köpenick

Listenplatz: 

39

Wahlkreis: 

  • Treptow-Köpenick 905

Meinen Köpenicker Wahlkreis prägen wunderschöne Ecken im Grünen und am Blauen. Einzelhandelskonzepte für Altstadt und Müggelheim, damit attraktive Lokale und Geschäfte die Kieze wieder beleben; Förderung energetischer Sanierungen für Einfamilienhäuser; die soziokulturelle Infrastruktur ausbauen, auch zur Unterstützung der Solidarität mit Geflüchteten – das sind einige meiner politischen Ziele.

Die Altstadt Köpenick, der Müggelsee und die vielen wunderschönen Ecken im Grünen und am Blauen prägen diesen Wahlkreis. Doch politisch muss einiges besser werden: In der Altstadt und in Müggelheim brauchen wir Einzelhandelskonzepte, damit attraktive Lokale und Geschäfte die Kieze wieder beleben. Für Einfamilienhäuser ist eine Förderung energetischer Sanierungen nötig. In Wendenschloß und im Allende-Viertel müssen wir den Bauboom nachhaltig begleiten, indem wir auch an die soziale Infrastruktur, d.h. Spielplätze, Kitas, Grünflächen usw. denken. Wichtig ist mir eine bürgernahe, zukunftsorientiere Politik, in der die Solidarität mit Geflüchteten selbstverständlich ist.

Seit ca. 10 Jahren bin ich bei den Grünen aktiv, in der Bezirksverordnetenversammlung engagiere ich mich seit 2013 mit Leidenschaft und Herz im Haushalts-, Umwelt- und Schulausschuss für die Belange der Bürger*innen. Treptow-Köpenick als Vorzeige-Fahrradbezirk, Mobilität für alle, eine stärkere Kulturförderung und eine zeitgemäße, naturnahe Pflege unseres Stadtgrüns gehören zu meinen politischen Zielen. Ich setze mich für mehr Bürgerbeteiligung und –engagement, die Stärkung von Kiezclubs wie auch Bürgerinitiativen, ein. Ich stehe für mehr Transparenz in der Politik mit regelmäßigen Informations- und Diskussionsveranstaltungen in den Ortsteilen.

Ich bin 34 Jahre alt und promovierte Dozentin und Lehrerin für romanische Sprachen. Ich engagiere mich ehrenamtlich in Kulturinitiativen und spiele Saxofon und Posaune.