100 neue Trinkwasserbrunnen für Berlin

19.11.18 –

Berlin wird immer heißer im Sommer. Gerade für Kinder und Ältere ist es deshalb wichtig, überall Wasser kostenlos trinken zu können. Für eine Million Euro werden die Berliner Wasserbetriebe bis zu 100 neue Trinkwasserbrunnen in der gesamten Stadt bauen. Zudem soll so der Konsum von Wasser aus Plastikflaschen zurückgehen. Damit kommen wir auf eine Gesamtzahl von inzwischen 160 Trinkbrunnen in ganz Berlin.

Entstehen sollen die Wasserspender nicht nur auf öffentlichen Plätzen, sondern auch in Schulen, Verwaltungen oder Bürgerämtern. Die Trinkbrunnen sind an das Berliner Trinkwassernetz angeschlossen. Von Mai bis Oktober liefern sie Wasser.

Mehr zum Thema: