Frauen*Vollversammlung 2020

EINLADUNG

Nein zum Backlash! Was auf Corona folgen muss. Grüne Frauen*Vollversammlung 2020
Freitag, 25.9.2020, 17:00 bis 20:00 Uhr (digital)

Eingeladen zur Frauen*Vollversammlung sind alle weiblichen Mitglieder des Landesverbandes. Wird das Quorum von 10 Prozent der weiblichen Mitglieder nicht erreicht, wird die Versammlung zu Beginn in eine Frauen*Konferenz umgewandelt. Thematisch stellen wir diesmal die Corona-Krise bzw. deren spezifische Auswirkungen auf Frauen in den Mittelpunkt. Mit unserem Leitantrag setzen wir einen starken grünen Akzent in einer Debatte, in der frauenpolitische Perspektiven nach wie vor zu kurz kommen. 

Der Vorschlag zur Tagesordnung lautet: 

  • TOP 1    Begrüßung und Formalia
  • TOP 2    Leitantrag zum Thema „Nein zum Backlash! Was auf Corona folgen muss“
  • TOP 3    Weitere Anträge
  • TOP 4    Votum zur Wahl der Frauenpolitischen Sprecherin

 

Neuentreffen: Bereits vor Start der Versammlung bieten wir zwischen 16:00 und 16:45 Uhr ein Neuentreffen an. Wir stellen Euch unsere Parteistrukturen, unsere Arbeit und zahlreichen Mitmachmöglichkeiten vor und erläutern, wie die Frauen*Vollversammlung bzw. Frauen*Konferenz abläuft. Außerdem freuen wir uns darauf, Euch kennen zu lernen und von Euren Vorstellungen und Wünschen zu erfahren. Und Ihr habt Gelegenheit, andere neue Frauen kennen zu lernen und Euch zu vernetzen. Das Treffen findet statt, wenn sich hierfür mindestens fünf Frauen anmelden. 

Organisatorische und technische Hinweise

Anmeldung möglichst bis 15.9. über das Anmeldeformular 
Aufgrund des technischen Mehraufwands bitten wir Euch herzlich, diese Frist einzuhalten!

Anmeldeschluss für Gebärdensprachdolmetschung: 4.9. (Anmeldungen hierfür nicht mehr möglich)

Digitales Format: Die Versammlung wird digital stattfinden. Nach Eurer Anmeldung (bitte bis 15.9.) erhaltet Ihr eine ausführliche Mail mit allen notwendigen technischen Hinweisen und Erklärungen zur Online-Akkreditierung, -Abstimmung sowie zum digitalen Lostopf für Redebeiträge etc. Direkt vor der Versammlung wird es eine 30-minütige technische Einweisung geben (d.h. teils parallel zum Neuentreffen). Hier können technische Fragen und Probleme geklärt werden. Außerdem könnt Ihr diese Zeit nutzen, um selbst zu prüfen, ob Ton, Internetverbindung und ggf. Kamera richtig funktionieren. Ein*e Mitarbeiter*in der Landesgeschäftsstelle wird Euch darin unterstützen.  

Haltet am 25.9. bitte unbedingt Eure (aktuellen!) Zugangsdaten für das Grüne Netz griffbereit. Solltet Ihr Euer Passwort vergessen haben, nutzt bitte die entsprechende Funktion auf https://netz.gruene.de. Wenn das nicht klappt oder der Zugang nicht aktiviert ist, steht auf der Seite auch die E-Mailadresse netz@gruene.de für weitere Nachfragen. Kümmerst Euch am besten schon frühzeitig darum, damit Ihr am 25.9. startklar seid. Ohne Zugangsdaten für das Grüne Netz könnt ihr Euch nicht zur Versammlung akkreditieren, nicht abstimmen und auch keine Redebeiträge anmelden.

Antragsverfahren

Der Antragsschluss war am 4.9. (17:00 Uhr). 

Die eingereichten Anträge findet ihr wie immer auf Antragsgrün.

Fakultativer Änderungsantragsschluss war am 17.9. (23:59 Uhr)

Das Antragstellerinnen-Treffen, vorgesehen für den 21.9., entfällt.  

 

Geschäftsordnung Frauen*Vollversammlung Bündnis 90/Die Grünen Berlin

Satzung von Bündnis 90/Die Grünen Berlin