Sicherheits- und Hygienekonzept LDK

Schnelltests vorab

Um an der LDK als Delegierte, Rednerin etc. teilnehmen zu können, muss ein aktuelles negatives Corona-Testergebnis vorgewiesen werden. Der Landesverband stellt allen Teilnehmer*innen einen Test zur Verfügung. Die zulässigen Optionen sind:

  1. Tagesaktuelle Schnelltests unseres Anbieters Medicare (über Landesverband)
  2. PCR-Tests, nicht älter als 72h  (selbst organisiert)
  3. Eigenständig einen tagesaktuellen Schnelltest von einer Teststelle nach Wahl durchführen lassen und Ergebnis bei Ankunft im Hotel vorlegen 
  4. Schnelltest selbst durchführen: nur medizinisch ausgebildete Personen können einen Test selbst durchführen oder von medizinisch geschulten Personen durchführen lassen. Es muss vor Ort von der getesteten Person mit Unterschrift bestätigt werden, dass sie aktuell und negativ getestet ist. 
  5. Sollte es bis zur LDK für Laien zugelassene Selbsttests geben, werden diese im Rahmen der Veranstaltung NICHT akzeptiert.

 

Anmeldung vorab (bis zum 15.03.)

  • Presse wird gebeten sich vorab anzumelden (Infos folgen)

  • Delegierte werden gebeten sich mit ihren Ersatzdelegierten abzustimmen wer an der Veranstaltung teilnimmt und sich vorab anzumelden

  • Kandidierende werden gebeten sich über die Anmeldemaske vorab anzumelden

  • Gäste werden nicht zugelassen und gebeten die Veranstaltung im Livestream zu verfolgen

 

Abstand und Maske vor Ort

  • Medizinische Masken (Empfehlung Masken nach FFP2-Standard, aber auch OP-Masken sind zulässig) sind durchgängig zu tragen. Abgenommen werden dürfen sie nur am eigenen, fest zugewiesenen Sitzplatz. Alle Teilnehmer*innen werden gebeten eigenständig eine entsprechende Maske mitzubringen. Bei Bedarf können Masken vom Landesverband gestellt werden.

  • Ein Mindestabstand von 1,5m ist einzuhalten. Die Sitzplätze sind entsprechend angeordnet, Teilnehmer*innen bekommen einen festen Platz zugewiesen.

  • Ersatzmasken und Desinfektionsmittel stehen im Hotel in ausreichender Menge zur Verfügung.

  • Hochwertiges Belüftungskonzept mit gefilterter Frischluft in den Räumlichkeiten.

Weitere Informationen