Erfolgreiches Fachgespräch Fraktion Bündnis 90/Die Grünen - Gesundheit und Soziales" DOPPELHAUSHALT, REGIERUNGSBETEILIGUNG, KONFERENZ "POLITIK IM DIALOG"

18.10.17 –

Liebe LAG Gesundheit und Soziales, Sympathisant*innen und Interessierte,

ein gut besuchtes Fachgespräch und engagierte Diskusionen gab es zu allen Themen mit Kordula Schulz-Asche, Catherina Pieroth-Manelli und Wolfgang Remmers. 

BündnisGrüneZeitPolitik mit der KinderZeitPlus, PflegeZeitPlus, BildungsZeitPlus sind gute Verhandlungsgrundlagen für eine Regierungsbeteiligung. Zur Verbesserung in der Pflege muss es Lösungen geben. Daran führt für keine Partei ein Weg vorbei. 

Das bestätigt auch Catherina, die die Anhebung der Investitionsquote im Doppelhaushalt mit auf den Weg bringen wird. 

Mit der geplanten Konferenz "Politik im Gespräch" möchte Wolgang Remmers an den Inhalten der Koalitionsvereinbarung "Dran bleiben" und die erreichten Erfolge aufzeigen. 

Die Teilnehmer*innen gratulierten unsrer Spitzenkandidatin für den Bundestag, Lisa Paus, die trotz Ihrer vielen Termine in diesen Tagen, einen Weg in die LAG Gesundheit und Soziales fand. Ebenso ging unsere Gratulation an Kordula. Maria Klein-Schmeink und Corinna Rüffer wurden auch in den neuen Bundestag gewählt. Begrüßen konnten wir auch Hanna Steinmüller, unsere Beisitzerin im Landesvorstand. 

Wolfgang und Michael