Freie Szene gestärkt

06.11.18 –

Wir Grüne sorgen dafür, dass Berlins vielfältige und lebendige Freie Szene weiter gestärkt wird – finanziell und strukturell. Mit dem neuen Festivalfonds und einer deutlichen Aufstockung der Mittel für die künstlerische Projektförderung sind wir bereits ein gutes Stück vorangekommen. Ein Herzensanliegen war uns Grünen dabei die – schon lange überfällige – Besserstellung der Berliner Kinder- und Jugendtheater, aber auch eine gezielte Unterstützung der noch viel zu wenig beachteten Sparten Literatur und Tanz. Wir haben mit dem aktuellen Doppelhaushalt die wichtige Kulturarbeit für und mit Geflüchteten verstetigt sowie die Mittel für die kulturelle Bildung und bezirkliche Kulturförderung deutlich erhöht. Und wir bleiben dran beim Thema Mindesthonorare: damit Berlins Künstler*innen von ihrer Arbeit endlich auch leben können! 

Mehr zum Thema: