In Berlin für die Welt: Eine Welt Zentrum kommt

06.11.18 –

Das Eine-Welt-Zentrum wird Arbeits- und Begegnungsräume für rund 40 entwicklungs­politische und migrantisch-diasporische Nichtregierungsorganisationen bieten. Dazu gehört ein „Globales Klassenzimmer“, das Berliner Schüler*innen sowie Lehrkräfte nutzen können, um sich rund um die Themen Globalisierung, Menschenrechte und Nachhaltigkeit zu informieren und auszutauschen.
Das Land Berlin hat das Vorhaben 2018 mit einer Anschubfinanzierung in Höhe von 3 Millionen Euro an die Berlin Global Village gGmbH ermöglicht.


Mehr zum Thema: