Konsequenter Nichtraucher*innenschutz

09.06.16 –

In einem aktuellen Urteil (AZ: 416 HKO 47/16) untersagt das Landgericht Hamburg dem weltweit zweitgrößten Zigarettenhersteller British American Tobacco (BAT), in Deutschland zukünftig die Werbeslogans „MILD THING“ und „TAKE A WALK ON THE MILD SIDE“ für seine Marke Lucky Strike zu verwenden. Die Slogans seien nach Ansicht des Gerichts eine „Irreführung“, die die vom Rauchen ausgehenden Gesundheitsschäden verharmlose.

Das Urteil geht auf eine Anzeige des Forum Rauchfrei bei dem Bundesverband der Verbraucherzentralen zurück.