Kultur, Medien, Europa und Sport

08.11.21 –

Beim Thema Kultur konnte sich die Dachgruppe darauf verständigen, der Sicherung, Sanierung und Schaffung von Kulturräumen für Kunst- und Kulturschaffende, die der Stadt auch stark von Verdrängung betroffen sind, eine hohe Priorität einzuräumen. Gleichzeitig wird die zukünftige rot-grün-rote Koalition Maßnahmen ergreifen, die Vielfalt dieser Stadt auch im Kulturbereich, wie beispielsweise bei der Kulturförderung oder der Besetzung von Jurys und Leitungspositionen, besser abzubilden. Die Kulturförderung soll insgesamt evaluiert und dabei das Verhältnis von großen Kulturhäusern und Freier Szene im Blick behalten werden.

Beim Sport wollen wir besonders die Special Olympics 2023 in Berlin nutzen, um dem inklusiven Sport unter Beteiligung der Verbände in unserer Stadt einen nachhaltigen Entwicklungsschub zu geben.