Positionspapier: Menschenwürdiges Wohnen für alle - Kosten der Unterkunft

06.08.13 –

Die derzeit geltende Wohnaufwendungenverordnung (WAV) zur Übernahme der Kosten für Unterkunft und Heizung von Beziehenden von ALG II und Sozialhilfe steht seit ihrem Inkrafttreten im Mai 2012 in der Kritik. Wie kann menschenwürdiges Wohnen für Leistungsbeziehende in Berlin in der Zukunft gestaltet werden? Dieser Frage stellt sich die grüne Fraktion im Berliner Abgeordnetenhaus. Martin Beck, Sprecher für Soziales, und Katrin Schmidberger, Sprecherin für Mieten und Soziale Stadt, haben am 28. Juni 2013 die grüne Position zur "Zukunft der Kosten der Unterkunft (KdU) in Berlin" vorgestellt.