Praktikum in der Landesgeschäftsstelle Berlin

Der Berliner Landesverband von Bündnis 90/Die Grünen sucht zum 1. November 2017 politisch interessierte und engagierte Menschen für ein Praktikum in der Landesgeschäftsstelle. Das Praktikum umfasst 38,5 Wochenstunden und wird für drei Monate angeboten. Bei längeren Pflichtpraktika besteht die Möglichkeit, den Praktikumszeitraum zu verlängern.

In der Landesgeschäftsstelle kannst Du das Verwaltungs- und Kommunikationszentrum des Landesverbandes genauer kennenlernen und die Arbeit in einer politischen Partei aus der Nähe erleben. Im Zeitraum des Praktikums wird insbesondere der Programmparteitag des Landesverbands im November vorbereitet.

Aufgabenspektrum:

  • Unterstützung bei der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (Einblicke in die Pflege der Webseite, des Newsletters und der Social Media-Kanäle sowie Rechercheaufgaben)
  • Mithilfe bei Organisation, Aufbau und Durchführung von Veranstaltungen (Landesparteitage, Veranstaltungen mit Politiker*innen etc.)
  • Mitarbeit und Durchführung von Projekten
  • Unterstützung der Landesgeschäftsführung, der Referent*innen und des Landesvorstandes
  • Mithilfe bei der täglichen Büroarbeit

     

Anforderungen:

  • Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten
  • Aufgeschlossenheit gegenüber grünen politischen Positionen (Parteimitgliedschaft wird nicht vorausgesetzt)
  • Computerkenntnisse – gern auch in den Bereichen Online, Social Media und Bildbearbeitung
  • Engagement für Gesellschaft und Politik

 

Bewerbungen von Frauen sowie von Menschen mit Migrationshintergrund sind ausdrücklich erwünscht. Da wir Praktika vor allem als Lern-, nicht als Arbeitsverhältnis verstehen, richtet sich diese Ausschreibung vorrangig an Bewerber*innen, die noch kein Hochschulstudium abgeschlossen haben und die im Rahmen ihrer Ausbildung ein Pflichtpraktikum absolvieren müssen. Das Praktikum wird mit 450 EUR monatlich vergütet.

 

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Deine Bewerbung bis zum 17. Oktober 2017 (ausschließlich in einer zusammenhängenden Datei per Mail) an mirko.seffzig[at]gruene-berlin.de.