AG Agrar- und Ernährungspolitik

Die Themen Landwirtschaft, Ernährung und Verbraucherschutz sind bundespolitisch gut grün gesetzt - und nehmen auch in Berlin zunehmend Fahrt auf, wie unter anderem die Gründung des Berliner Ernährungsrates und die starke Foodies-Bewegung in Berlin zeigt. In der Berliner grünen Politik gibt es bisher keine Struktur bzw. kein Gremium, die Landwirtschafts- und Ernährungspolitik entsprechend aufgreifen.

In einer AG „Agrar- und Ernährunspolitik" wollen wir das ändern - Themen wie kommunale Food-Policies, der städtische Blick auf die Agrar- und Ernährungswende und Fragen guter Stadt-Land-Beziehungen im Bereich Lebensmittel bieten auch die Möglichkeit, die Verbraucher*innen Perspektive in der grünen Agrar- und Ernährungs-Politik zu stärken.

Wir treffen uns ca. einmal monatlich Mittwochs ab 19.00 Uhr – Ort und Datum bitte hier erfragen.