AG Ernährung & Landwirtschaft



In der AG Ernährung & Landwirtschaft wollen wir uns mit den Themen Urban Gardening und urbane Landwirtschaft beschäftigen und ausloten, welche Potentiale für eine moderne Stadtentwicklung darin stecken. Wir wollen uns mit dem Lebensmittelhandwerk und der New Food Economy beschäftigen und die nachhaltige Entwicklung dieser Branche politisch fördern. Wir wollen das Thema Ernährung und Klimaschutz in den Fokus nehmen, beispielsweise in den Fällen von Gemeinschaftsverpflegung, Lebensmittellogistik und Lebensmittelabfällen. Wir wollen aktiv mit den zahlreichen zivilgesellschaftlichen Akteuren der Ernährungswende diskutieren und ihre Expertise in die politische Entscheidungsfindung einfließen lassen. Wir wollen identifizieren, welche Möglichkeiten Städte haben die nachhaltige Entwicklung ländlicher Regionen positiv zu fördern - beispielsweise anhand von CSA. Wir wollen das Thema Ernährungsbildung vorantreiben und Impulse setzten, wie sich dieses in der Landespolitik sinnvoll verankern lässt.

Wir freuen uns wenn ihr diese und andere Themen gemeinsam mit uns diskutiert. Nächste Möglichkeit dazu ist am 18.03.2019 um 19Uhr im KV Tempelhof-Schöneberg (Kolonnenstr 53). Bitte kündigt euer Kommen kurz unter agernaehrung@posteo.de

Bei Fragen erreicht ihr uns unter: agernaehrung@posteo.de