AG Mittel- und Osteuropa

Die AG Mittel- und Osteuropa ist nach einer im Rahmen der Europawahl 2009 mit Reinhard Bütikofer und VertreterInnen der grünen Parteien aus Polen, Ungarn und Tschechien entstanden.

Die Region, mit der sich die AG beschäftigt, umfasst sowohl die neuen, östlichen Mitgliedsländer der Europäischen Union, als auch deren Nachbarn im Osten und Südosten.

Wir wollen die grüne Politik in dieser Region analysieren und weiterentwickeln. Dabei interessieren uns vor allem die Politikbereiche Ökologie/Landwirtschaft, Menschenrechte/Demokratisierung, Geschichtspolitik, Klima-/Energiepolitik, Sicherheitspolitik, Migration.

Wir wollen in diesen Feldern den grünen Parlamentariern beratend  zur Seite stehen und die grüne Programmatik mitgestalten. Außerdem wollen wir den Kontakt zu zivilgesellschaftlichen Organisationen und grünen Parteien in der Region aufbauen und pflegen. In diesem Zusammenhang wollen wir auch die Zusammenarbeit innerhalb der Europäischen Grünen Partei weiter vorantreiben.

In der AG beteiligen sich sowohl Mitglieder und Aktive der grünen Partei als auch Interessierte und Experten, die die Ziele der Grünen unterstützen.

Interessierte können sich auch auf unserer Mailingliste eintragen.

Wir freuen uns auf Eure Anregungen und Mitarbeit!

Jochen Aulbach und Andrej Novak
AG MOE KoordinatorInnengruppe