LAG Demokratie und Recht

 

Die LAG ist ein fachpolitisches Forum für alle Interessierten, unabhängig davon, ob das Engagement auf Bundes-, Landes oder Bezirksebene bei BündnisGrünen oder außerhalb der Partei liegt. Neue Mitglieder ­– insbesondere auch Nichtjurist*innen –, die sich für unsere Themen interessieren, sind jederzeit herzlich willkommen.

In unserer Landesarbeitsgemeinschaft stehen drei Themenfelder im Mittelpunkt: Demokratie, Rechtspolitik, Innen- und Sicherheitspolitik.

In unseren LAG-Sitzungen diskutieren wir aktuelle oder vergessene Fragen, die uns zu diesen Schwerpunkten umtreiben und besprechen aktuelle Entwicklungen. Wir arbeiten eng mit Zivilgesellschaft, Wissenschaft, anderen LAGen und den Bezirken bzw. Kreisverbänden zusammen. Auf der Grundlage fachlicher Kompetenz wollen wir unsere Politikansätze entwickeln. Wir unterstützen dabei die Arbeit von BündnisGrünen in Berlin, beteiligen uns innerhalb der Partei bei der Erstellung von Wahlprogrammen und erarbeiten Beschlussanträge.

Wir setzen uns entschieden für die Grundrechte aller Menschen ein und wollen gleichzeitig einen angemessenen Schutz vor Gefahren sicherstellen. So engagieren wir uns beispielsweise dafür, dass Konflikte gar nicht erst entstehen, indem wir die Präventionsarbeit stärken. Gleichzeitig brauchen wir eine bürger*innennahe Polizei, die Grundrechte achtet und ausreichend kontrolliert wird. Wir möchten gesellschaftliche Partizipation weiterentwickeln, damit unsere Demokratie den Herausforderungen des 21. Jahrhunderts gewachsen bleibt.

Aktuelle Informationen aus der LAG und Einladungen zu unseren Veranstaltungen kannst Du über unsere Mailingliste beziehen. Wenn Du auf die Liste aufgenommen werden möchtest oder Fragen hast, schreib uns einfach eine Mail an demrecht@gruene-berlin.de.

Gerne kannst Du auch einfach vorbeikommen. Die aktuellen monatlichen Treffen der LAG sind mit Themenschwerpunkt und Ort in der rechten Spalte aufgeführt.

Wir freuen uns auf Euch!

Lara und Jan