Jasenka Villbrandt

Mitglied des Abgeordnetenhauses
Sprecherin für Soziales (Alten-, Behinderten- und Pflegepolitik)

Jahrgang 1951, in Zagreb, Kroatien, geboren, als Gastarbeiterin aus dem ehemaligen Jugoslawien 1971 nach Berlin gekommen und seit 2004 Mitglied der Bündnisgrünen Fraktion im Abgeordnetenhaus von Berlin. Erzieherinausbildung und Studium zur Diplompädagogin an der FU Berlin.
Sie ist ein Beweis dafür, dass Fördern und Fordern erfolgreich sein kann.
Die Diplomsozialpädagogin mit langjährigen Erfahrungen in der Sozialarbeit ist sozialpolitische Sprecherin ihrer Fraktion mit besonderem Schwerpunkt Alten-, Pflege- und Behindertenpolitik.
In ihrer Politik setzt sie auf sozialen Zusammenhalt und Solidarität der Gesellschaft, für Selbstbestimmung und Selbstverantwortung. 
Denn alle in unserer Gesellschaft werden gebraucht und müssen eine Chancen bekommen, die eigenen Potentiale zu erkennen und einzubringen. Das gilt für Menschen mit Behinderungen genauso wie für Menschen mit Migrationshintergrund, Andersgläubige oder alte Menschen.

Alle Menschen in Berlin müssen die Chance auf Selbstbestimmung und gesellschaftliche Teilhabe erhalten und eine Existenzsicherung, die ein Leben in Würde ermöglicht. Das bedeutet, dass ihr Erwerbseinkommen mindestens so hoch ist, dass sie davon menschenwürdig leben oder adäquate Hilfen erhalten, wenn sie für ihren Lebensunterhalt nicht aus eigener Kraft sorgen können.
 

Telefon: 

+49 30 23252427