Peter Brenn

Kandidat für den Wahlkreis 302 in Pankow

Wahlkreis: 

  • Pankow 302
Persönliches

  • verheiratet, 3 Kinder und 3 Enkelkinder, geb. in Thüringen, Architekturstudium in Weimar,
  • seit 1980 in Berlin, davon 7 Jahre in Prenzlauer Berg, bis heute wohnhaft in Französisch Buchholz
  • 1990 Gründungsmitglied des Bürgervereins Französisch Buchholz (2001- 2011 Vorsitzender)
  • 1990 Eintritt in die Partei NEUES FORUM, dann Bündnis 90/Die Grünen, als Bürgerdeputierter bzw. Bezirksverordneter in alt und neu Pankow in den Bauschüssen der Bezirksverordnetenversammlungen
  • von Oktober 2006 – 2011 Fraktionsvorsitzender in der BVV Pankow sowie baupolitischer Sprecher

Das habe ich mir für die kommende Wahlperiode vorgenommen:

Schwerpunkt für mich wird natürlich der Bereich Stadtentwicklung sein.
Dabei möchte ich gemeinsam mit der Fraktion ein in die Zukunft weisendes Leitbild für eine moderne, ökologische und soziale Stadtentwicklung entwickeln. Dabei sollte man sorgsam mit unseren Flächen im Bezirk umgehen und sich von unrealistischen Planungen aus der Zeit nach der Wende zu verabschieden.
Eine Grundlage und ein Rahmen dazu könnten wir mit einer „ämterübergreifenden grünen Stadtplanung“ schaffen.
Als Regulierungs- und Steuerungselement vor dem Hintergrund immer knapper werdenden Kassen, könnte diese den BürgerInnen die Unterstützung und Hilfe anbieten sowie helfen, soziale, kommunale Leistungen und Angebote auch längerfristig zu sichern.