Grüne Berlin unterstützen Zentrale Anlaufstelle für Terroropfer

Auf Vorlage von Dirk Behrendt, Senator für Justiz, Verbraucherschutz und Antidiskriminierung, hat der Senat die Einrichtung einer Zentralen Anlaufstelle für Opfer und Betroffene von Terroranschlägen und Großschadensereignissen beschlossen. Dazu erklärt Nina Stahr, Landesvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen Berlin:

"Dirk Behrendt geht mit der Einrichtung der Zentralen Anlaufstelle ein drängendes Problem an. Der schreckliche Anschlag am Breitscheidplatz im vergangenen Jahr hat deutlich gemacht, dass wir nicht nur über Sicherheitsfragen diskutieren müssen, sondern auch die Opfer nicht aus dem Blick verlieren dürfen. Wir müssen dafür Sorge tragen, dass Betroffene schnell und umfassend Unterstützung bekommen und sich nicht allein gelassen fühlen. Die Einrichtung der Anlaufstelle ist deshalb ein wichtiger und richtiger Schritt. Berlin schafft damit als erstes Bundesland eine zentrale Stelle, die Hilfsangebote für Opfer von Terroranschlägen und anderen Großschadensereignissen zentral zusammenführt und koordiniert."