Startseite

Blockaden für den Kohleausstieg sind radikale Protestaktionen, aber keine Gefahr für die Verfassung. Ganz im Gegenteil: wer für den Kohleausstieg kämpft rettet unseren Planeten.

In der Pressestelle von Bündnis 90/Die Grünen Berlin steht ein Wechsel bevor: Johannes Frericks ist ab dem 15. Mai 2020 neuer Pressesprecher des Landesverbands.

Trotz Corona geht unsere politische Arbeit weiter: binnen kürzester Zeit haben wir die Arbeit der LGS, der Kreisverbände und der Landesarbeitsgemeinschaften von offline auf online umgestellt. Der Landesvorstand hat beschlossen, die zur Eindämmung der Krise getroffenen Maßnahmen weiterzuführen.

Mit tiefer Betroffenheit mussten wir heute den Verlust unseres Freundes und langjährigen Grünen Mitstreiters, Mitgründer der Alternativen Liste (AL), Riza Baran, zur Kenntnis nehmen. Er verstarb in der Nacht zum 4. Mai 2020 an den Folgen einer Krankheit.

Aktuelles abonnieren

Presse

Unsere Pressestelle steht Ihnen für Fragen gerne zur Verfügung:

Telefon: 030 615 005 - 25
Mail: pressestelle@gruene-berlin.de

Johannes Frericks

Referent für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Mail: johannes.frericks@gruene-berlin.de
Mobil: 0170 - 3305851

Helena Sproll

Assistenz Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Mail: helena.sproll@gruene-berlin.de
Mobil: 0175 - 8338673

Den Bundesverband von Bündnis 90/Die Grünen erreichen Sie unter 030-2844-2130 oder presse@gruene.de. Die grüne Fraktion im Abgeordnetenhaus erreichen Sie unter 030-2325-2450 oder pressestelle@gruene-fraktion-berlin.de.

mehr lesen