Startseite

Heute startet die Marketingkampagne der Berliner Stadtwerke „Wir sind das Volt!“. Unsere Koalition hat sich das Ziel gesteckt, Berlin zum Vorreiter für Klimaschutz und Energiewende zu machen. Das landeseigene Stadtwerk ist ein elementarer Baustein der Berliner Energiepolitik und eine grüne Erfolgsgeschichte.

Der Berliner Landesverband von Bündnis 90/Die Grünen sucht zum 1. November 2017 politisch interessierte und engagierte Menschen für ein Praktikum in der Landesgeschäftsstelle. Das Praktikum umfasst 38,5 Wochenstunden und wird für drei Monate angeboten. Bei längeren Pflichtpraktika besteht die Möglichkeit, den Praktikumszeitraum zu verlängern.

Seit Wochen diskutiert Berlin darüber, ob der Flughafen #Tegel offen bleiben oder schließen soll. Aber wie geht es eigentlich den 300.000 Menschen, die jeden Tag vom Fluglärm betroffen sind? Constanze Rosengart ist eine von ihnen. Mit ihrer ganz persönlichen Geschichte bittet sie die Berlinerinnen und Berliner: Stimmt am 24. September beim Volksentscheid mit „Nein“.

Gewalt hat in der demokratischen Auseinandersetzung nichts zu suchen. Ein solcher Vorfall darf sich nicht wiederholen. Die AfD ist selbst oft als lautstarker Kritiker bei Veranstaltungen anderer Parteien unterwegs. Bei eigenen Veranstaltungen reagiert sie dagegen mit erschreckender Grobheit und Gewalt gegen Andersdenkende.

Aktuelles abonnieren
Montag
23.10.17
Landesgeschäftsstelle
Landesparteirat
Donnerstag
02.11.17
Landesgeschäftsstelle
Sitzung der LAG Frieden und Internationales
Donnerstag
09.11.17
Bürgerbüro von Anja Kofbinger und Susanna Kahkefeld
Treffen von GewerkschaftsGrün
Mittwoch
22.11.17
Igelbau
Treffen der LAG Drogenpolitik
Samstag
25.11.17
Landesdelegiertenkonferenz

Unsere Pressestelle steht Ihnen für Fragen gerne zur Verfügung:

Hannah König
Pressereferentin

Mail: pressestelle@gruene-berlin.de
Mobil: 0170 330 58 51
Telefon: 030 615 005 - 25

Janosch Raßmann
Mitarbeiter für Online-Wahlkampf und Öffentlichkeitsarbeit

Mail: pressestelle@gruene-berlin.de
Mobil: 0175 833 86 73
Telefon: 030 615 005 - 57