Bezirksgruppe | Rechtspopulismus in Europa

Adresse
Berthelsdorfer Straße 9
12043
Berlin
Dienstag, November 13, 2018 - 19:00

In einer wachsenden Zahl europäischer Länder konnten und können europaskeptische, rechtspopulistische Parteien Wahlerfolge feiern und werden damit auch bei der anstehenden #Europawahl im kommenden Jahr eine relevante Rolle spielen. Dabei vereint sie über ganz Europa eine Verachtung der europäischen Institutionen, ihre Positionen zur Migrations- oder Finanzpolitik.



Doch was genau sind ihre Argumentationsmuster? Wo sind Gemeinsamkeiten und Unterschiede? Und welche Herausforderungen ergeben sich dadurch für pro-europäische Parteien wie die Grünen?



Darüber wollen wir diskutieren mit:



Jamila Schäfer, Stellvertretende Vorsitzende von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN und europäische und internationale Koordinatorin im Bundesvorstand



Julia Klein, Wiss. Mitarbeiterin an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, aktiv in der Europa-Union Deutschland e.V.. Sie arbeitete u.a. als Projektmanagerin von „TruLies – The Truth about Lies on Europe“ an der wissenschaftlichen Analyse und Dekonstruktion von europaskeptischen und populistischen Aussagen, Falschbehauptungen und Vorurteilen zur EU in der deutschen Debatte.



-----------



Anschließend wird Andreas aus dem Landesvorstand noch einen Überblick über die Themen und Anträge zur anstehenden Landesdelegiertenkonferenz (LDK) am 24. November geben. Ihr habt außerdem die Möglichkeit, beim Kreisverband um Unterstützung für Änderungsanträge zu werben. Antragsschluss für Änderungsanträge ist der 16. November.

Veranstalterinfo