Demo: #unteilbar – Solidarität statt Ausgrenzung!

Adresse
10178
Berlin
Samstag, Oktober 13, 2018 - 12:00

Es findet eine dramatische politische Verschiebung statt: Rassismus und Menschenverachtung werden gesellschaftsfähig. Was gestern noch undenkbar war und als unsagbar galt, ist kurz darauf Realität. Humanität und Menschenrechte, Religionsfreiheit und Rechtsstaat werden offen angegriffen. Es ist ein Angriff, der uns allen gilt.

Doch wir wollen dagegen halten! Deswegen unterstützen wir das Bündnis #unteilbar und rufen zur Teilnahme an der Demonstration am 13.10. am Alexanderplatz auf! Gemeinsam wollen wir eintreten für eine offene und solidarische Gesellschaft, in der Menschenrechte unteilbar, in der vielfältige und selbstbestimmte Lebensentwürfe selbstverständlich sind. Los geht es um 12:00 Uhr mit einer Auftaktkundgebung, bevor sich der Demonstrationszug um 13 Uhr in Richtung Leipziger Straße in Bewegung setzt. Ab 16 Uhr beginnt an der Siegessäule dann die Abschlusskundgebung inkl. Kulturprogramm.

Wann und wo? 

Samstag, 13.10., Alexanderplatz, Berlin

Auftakt 12 Uhr, Beginn Demo 13 Uhr

Abschluss ab 15:30 Uhr an der Siegessäule

Es gibt einen grünen Block und einen Wagen.

Treffpunkt: Alexanderstraße, Höhe Park Inn (Google maps). Bitte seid spätestens um 13 Uhr am Treffpunkt.

Mehr Informationen gibt es auf der Seite des Bündnisses "unteilbar".

Wir brauchen schon jetzt Deine Unterstützung!

Gemeinsam sind wir stark! Hilf uns bei der Mobilisierung, damit die Demo richtig groß wird. Das kannst Du tun:

 

Veranstalterinfo