Gewalt gegen Frauen im Internet

Adresse
Kommandantenstraße 80
10117
Berlin
Mittwoch, Januar 20, 2016 - 19:00

 


Zusammen mit der LAG Netzpolitik möchten wir über Gewalt gegen Frauen im Internet diskutieren. Besonders, wenn es um feministische und gleichstellungspolitische Äußerungen geht, müssen netzaktive Frauen mit Hate Speeches, Shitstorms und persönlichen Bedrohungen rechnen. Viele der Hater*innen sind organisiert und wissen, dass sie keine Konsequenzen zu befürchten haben. Mögliche Konzepte zur Bekämpfung dieser neuen Art von Gewalt gegen Frauen und Mädchen stecken jedoch erst in den Anfängen. Gemeinsam wollen wir uns mit der Frage beschäftigen, welche politischen Strategien und Maßnahmen ergriffen werden müssen, um Frauen besser zu schützen.

Wir haben Jasna Lisha Strick, Autorin und Bloggerin, für einen Input gewinnen können. Anschließend wird Anja Kofbinger, MdA, frauenpolitische Sprecherin der Grünen Fraktion im Abgeordnetenhaus, uns den Antrag "Cybergewalt – Berlin muss die Beschlüsse der Gleichstellungs- und Frauenministerkon-ferenz (GMFK) in die Tat umsetzen" vorstellen (siehe Anhang). Auch Stefan Gelbhaar, MdA, netzpolitischer Sprecher der Fraktion und Gesine Agena, frauenpolitische Sprecherin und Mitglied im Bundesvorstand, werden mit uns diskutieren.


 

 

 

 

 

 

Partei: