LAG Europa: Europawahl 2019 (Teil II)

Adresse
Malplaquetstraße 7
13347
Berlin (U6 und U9 Leopoldplatz)
Montag, Juni 11, 2018 - 19:00
Liebe LAG Mitglieder

wir laden euch herzlich ein zu unserer Folgesitzung "Europawahl (Teil ll)" am 11. Juni von 19:00-21:00 Uhr.

BITTE BEACHTET- Sitzungsort diesmal:
Geschäftsstelle Bündnis90/ Die Grünen Mitte
Malplaquetstraße 7
13347 Berlin
(U Bahnstation "Leopoldplatz")

Thema: Die Europawahl 2019
Auf europäischer und auf Bundesebene haben die Planungen für die Europawahl begonnen und auch wir als LAG wollen unser Bestes dazu beitragen. In der letzten Sitzung hat uns Jamila Schäfer (europapolitische Koordinatorin im Bundesvorstand) von dem aktuellen Diskussionsstand auf Ebene der European Green Party und auf Ebene des Bundesvorstandes berichtet. Es wird ein Manifesto verfasst und ein weiteres Papier zum Europawahlprogramm erstellt werden.
Daraufhin sind wir bereits in spannende Diskussionen zu einzelnen Askpekten eingestiegen. Für alle die beim letzten Mal nicht dabei sein konnten ist im Anhang das Sitzungsprotokoll.

Diskussionsmethode:
Für die kommende Sitzung möchten wir die Diskussion gerne stärker moderieren und sie in parallen Diskussiongruppen organisieren.
Nach dem Rotationsprinzip der World Café Methode wird jede*r Teilnehmer*in jede Frage diskutieren. Die Ergebnisse werden wir auf Flipcharts festhalten. Als Fragen schlage ich vor:
- Mit welchen Themen und Personen wollen wir in der Wahlkampagne punkten?
- Wird die EU durch die Wahl von grünen Abgeordneten ins Europäische Parlament tatsächlich gerechter (im Sinne demokratischer aber auch sozialer) werden oder ist das Augenwischerei?
- Welche niedrigschwelligen Angebote können wir als LAG den KVen machen?

Welche Fragen würdet ihr gerne hinzufügen? Schickt mir bitte Eure Idee, dann können wir die Schwerpunkte gerne ändern?

Wir freuen uns auch Euch und verbleiben
mit herzlichen Grüßen,
Eure Sprecher*innen




 
Veranstalterinfo

Partei: