NETZgrün-Treffen zum Thema „Robotersteuer?

Adresse
Kommandantenstraße 80
10117
Berlin
Mittwoch, Oktober 31, 2018 - 19:00

Liebe Freund*innen,
wir laden euch herzlich zu unserem nächsten NETZgrün-Treffen zum Thema „Robotersteuer? — Oder: Wie beteiligen wir Digitalunternehmen an den Kosten der Transformation?“ ein

31.10.2018 um 19 Uhr in der Landesgeschäftsstelle der Grünen Berlin, Kommandantenstraße 80, 10117 Berlin.

Die Frage nach der angemessenen Besteuerung von Digitalunternehmen reicht weit über aktuelle Debatten zur Steuervermeidung hinaus. Vielmehr müssen wir uns fragen: Wie können wir in Zeiten von Automatisierung und Jobverlusten durch künstliche Intelligenz überhaupt noch eine gerechte Finanzierung der Sozialsysteme erreichen? Wie können wir die Profiteure des technologischen Fortschritts an den gesellschaftlichen Kosten dieser Entwicklungen angemessen beteiligen? — Zu diesen Fragen wollen wir uns zunächst informieren, gemeinsam diskutieren und vorausdenken. Ggf. entsteht hieraus eine Arbeitsgruppe, die sich dem Thema längerfristig widmen möchte.
Wir konnten Pola Schneemelcher und Paul-Jasper Dittrich vom Jacques Delors Institut für einen spannenden Input-Vortrag gewinnen. Die beiden arbeiten an Lösungsansätzen und werden werden uns erste Ideen und Zwischenergebnisse ihrer Arbeit vorstellen. Im Papier “Tax me if you can” haben sie im März eine lesenswerte Zusammenfassung der Debatte aufgeschrieben: https://oegfe.at/wordpress/wp-content/uploads/2018/03/OEGfE_Policy_Brief-2018.04.pdf
Unter dem Label „NETZgrün“ treffen wir uns jeden letzten Mittwoch im Monat mit einer festen Tagesordnung, die durch euch LAG-Mitglieder aktiv mitgestaltet werden kann, in der Landesgeschäftsstelle als Home-Base. Unter https://netzgruenberlin.textbegruenung.de/1 findet ihr immer die aktuelle und gestaltbare Tagesordnung.

Mit besten grünen Grüßen
Laura, Johanna, Nikolas, Sebastian
Sprecher*innen-Team der LAG Netzpolitik von Bündnis 90/Die Grünen Berlin

Veranstalterinfo

Partei: