Sitzung LAG Europa

Adresse
Niederkirchnerstraße 5
10117
Berlin
Mittwoch, März 29, 2017 - 19:00
ACHTUNG: geänderter Termin! Wir tagen am MITTWOCH, 29.03.2017, 19 Uhr im Abgeordnetenhaus vobn Berlin
 
Die LAG Europa lädt herzlich ein:
 
Unser Programm:

 1. Trump, Europa und die transatlantischen Beziehungen
"America First", die NATO "obsolet", eine Wette auf das Auseinanderbrechen Europas -- durch die Positionen und Äußerungen des neuen US-Präsidenten Trump werden viele Eckpfeiler der translantischen Beziehungen ins Wanken gebracht . Auch der erste Besuch von Kanzlerin Angela Merkel in Washington hat deutlich gemacht: Von Eintracht sind die transatlantischen Partner weit entfernt. Es stellt sich die Frage, ob uns tatsächlich eine Zeitenwende in den transatlantischen Beziehungen bevor steht und wenn ja, was diese bedeutet. Inwieweit wird der neue Präsident diese Haltungen im komplizierten Institutionengefüge der USA tatsächlich zur Anwendung bringen können? Droht ein Ende der Abrüstung; muss gar Europa selbst zur "nuklearen Supermacht" werden, wie von Jaroslaw Kaczynski vorgeschlagen? Werden multinationale Verträge zu puren Deals und ist die "freien Welt" als Wertegemeinschaft am Ende? Und dann gibt es da noch die offen geäußerte Sympathie Donald Trump für den russischen Präsidenten Vladimir Putin... Viele Fragen, über die es sich zu diskutieren lohnt. Und wir freuen uns hierfür mit Bastian Hermisson (Leiter der Heinrich-Böll-Stiftung Washington) einen echten Experten gewonnen zu haben, der uns aus erster Hand berichten wird.
 

2. LA-Antrag

Im Mai stellen wir unseren Antrag zur Zukunft der EU im Landesasuschuss zur Abstimmung. Einen Entwurf wollen wir dazu diskutieren.
 

3. Sonstiges
 

Und wie immer kann danach gerne bei einem Kaltgetränk in der Stadtklause weiter diskutiert werden!
 

Wir freuen uns auf euchMitglieder, Interessierte und alle die es werden wollen, sind herzlich eingeladen.

Raum wird im Foyer angezeigt.

 

 

Veranstalterinfo

Partei: