"Zwergenaufstand": Mitmach-Aktion für Familien am Brandenburger Tor

Adresse
Pariser Platz
10117
Berlin
Samstag, September 16, 2017 - 12:15

„Zwergenaufstand" - Kinderblock am Brandenburger Tor (Demo für sexuelle Selbstbestimmung / Protest gegen den "Marsch für das Leben")

Liebe Freund*innen, liebe Familien!

Macht mit bei unserer Familien-Protest-Aktion am 16. September. Kommt als ganze Familie zum „Zwergenaufstand“  – dem Demo-Block von und mit Kindern am Rande der Demo für sexuelle Selbstbestimmung (Protest gegen den "Marsch für das Leben").

Mit dem “Zwergenaufstand” wollen wir zeigen, dass gerade auch wir Familienmenschen die Rechte von Frauen verteidigen. Denn: Eine Welt mit Kindern und die Selbstbestimmung von Frauen schließen sich nicht aus.

Der „Zwergenaufstand“ ist Teil der friedlichen Demo des Bündnisses für sexuelle Selbstbestimmung: Ein bunter Block aus Kinderwagen, Dreirädern, Laufrädern, Fahrradanhängern und Bobbycars. Mit Luftballons und in entspannter Atmosphäre demonstrieren wir kinder- und familienfreundlich.

Wir treffen uns am 16.9. um 12:15 Uhr am Brandenburger Tor (grünes Lastenrad). Dort verteilen wir Ballons an Groß und Klein und ziehen dann gemeinsam los.

Ansprechpartnerin bei Rückfragen: Anja Feth (anja.feth@gruene-berlin.de)

-------

Ihr habt Euch für Kinder entschieden und seid der Meinung, dass sich alle Frauen selbst dafür oder dagegen entscheiden können sollten? Ihr seid sauer, weil seit Jahren immer mehr Menschen beim unsäglichen “Marsch für das Leben” durch Berlins Mitte ziehen, um Frauen genau dieses Recht abzusprechen? Dann packt die Kids in den Kinderwagen, aufs Laufrad oder das Bobbycar und lasst uns ein gemeinsames Zeichen setzen!

  • Für ein selbstbestimmtes Leben mit oder ohne Kinder(n)
  • Für das Selbstbestimmungsrecht von Frauen
  • Gegen die religiös motivierte Bevormundung von Frauen
Veranstalterinfo

Partei: