LAG Europa Berlin-Brandenburg

Liebe Mitglieder, liebe Interessierte,

herzlich willkommen auf der Seite der Landesarbeitsgemeinschaft Europa! Wir laden Euch herzlich dazu ein, unsere AG näher kennenzulernen. In der LAG Europa treffen sich Grüne und Interessierte, die Europa demokratischer, sozialer und ökologischer gestalten wollen. Ziel und Aufgabe der LAGen ist zum einen die parteiinterne Meinungs- und Willensbildung, zum anderen die programmatische Weiterentwicklung der Partei.

Als Teil der Europäischen Grünen Partei wollen wir verschiedene Ideen rund um die Europäische Union mit Euch und unseren Referent*innen diskutieren und weiterdenken.

Lernt uns kennen!

Wir freuen uns jederzeit, wenn ihr dazukommt! Tragt Euch ein auf unserem Email-Verteiler*, um auf aktuelle Veranstaltungen aufmerksam gemacht zu werden. Oder besucht unseren Twitter-Account und schreibt uns, wenn ihr Fragen habt eine E-Mail an: europa@remove-this.gruene-berlin.de. Unsere Treffen sind offen für alle, die sich für grüne Politik interessieren. Ihr müsst keine Parteimitglieder sein, um an unseren Sitzungen teilnehmen zu können. Als LAG Europa Berlin-Brandenburg arbeiten wir zu allen europapolitischen Fragen und Themen in den beiden grünen Landesverbänden Berlin und Brandenburg. Wir haben Mitglieder und Besucher*innen aus beiden Bundesländern und beteiligen uns an der Meinungsfindung in den grünen Landesverbänden.

Rückblick und Ausblick: Was sind Themen in der LAG Europa?

Die Themen legen wir gemeinsam zu Beginn jeden Halbjahres fest. Im vergangenen Jahr waren dies beispielsweise die EU-Taxonomie, die französischen Präsidentschaftswahlen und die UN-Biodiversitätskonferenz. 

Sitzungen und weitere Aktivitäten

In der Regel alle zwei Wochen montags um 19:00 Uhr beginnen unsere (regulären) Sitzungen. Darüber hinaus organisieren wir vermehrt Wahlkampfaktionen, Europabrunchs und andere Aktivitäten.

  • 30. Januar - "Abgeordnetenhauswahl in Berlin 2023: Wie geht Europapolitik auf Landesebene?" mit Dr. Susanna Kahlefeld, Sprecherin für Europa für Bündnis 90/Die Grünen im Berliner Abgeordnetenhaus, Dr. Martin Große Hüttmann, Akademischer Oberrat am Institut für Politikwissenschaft an der Eberhard Karls Universität Tübingen, und Dr. Volker Löwe, Leiter des Büros des Landes Berlin bei der EU in Brüssel, in der Landesgeschäftsstelle, Kommandantenstraße 80, 10117 Berlin (hybrid)
  • 13. Februar - 60 Jahre Élysée-Vertrag. Wie ist es aktuell um das deutsch-französische Tandem bestellt?", in der Bundesgeschäftsstelle, Platz vor dem Neuen Tor 1, 10115 Berlin (hybrid)
  • 27. Februar - "Ein Jahr Zeitenwende. Welches Zeugnis für die Ampel?", in der Bundesgeschäftsstelle, Platz vor dem Neuen Tor 1, 10115 Berlin (hybrid)
  • 13. März - "Europäische Perspektive für Lateinamerika. Wie kann eine strategische Partnerschaft sowie klimagerechte und postkoloniale Zusammenarbeit gelingen?", in der Bundesgeschäftsstelle, Platz vor dem Neuen Tor 1, 10115 Berlin (hybrid)
  • 17.-19. MärzEuropakongress der BAG Europa in Berlin
  • 27. März - "Perspektiven für den Westbalkan: Wie lassen sich Serbien und der Kosovo nachhaltig befrieden?"
  • 17. April - Feedback zum Europawahlprogramm 2024
  • 22. April - Europabrunch u.a. mit Erik Marquardt MdEP
  • 24. April - Feedback zum Europawahlprogramm 2024
  • 8. Mai - "EU-Reformdebatte und Weiterentwicklung der europäischen Demokratie. Wie nah sind wir der Einberufung eines Konvents?"
  • 22. Mai - "EU-China-Beziehungen. Wie wahrscheinlich ist eine Eskalation des China-Taiwan-Konflikts?"
  • 5. Juni - "Was kann das EU-Lieferkettengesetz bringen? Chancen und Herausforderungen"
  • 19. Juni - "Ist die EU schon Fit-for-55? Verhandlungsstand und Ausblick"
  • 2/3. Juli - "Wie geht es weiter mit unserer Landwirtschaft? Evaluation der neuen Gemeinsamen Agrarpolitik"

Vergangene Sitzungen und Aktivitäten:

  • 16. Januar - „Die Schwedische EU-Ratspräsidentschaft: Führung im Krisenmodus oder langfristige Wende für Europa?“ mit Rebecka Le Moine, Mitglied des Schwedischen Parlaments, Boris Gehrke, stellvertretender Botschafter in der deutschen Botschaft in Stockholm, und Jenny Lennung Malmqvist, stellvertretende Botschafterin Schwedens in Berlin (Hybrid)
  • 8. Januar – Europabrunch mit Hannah Neumann MdEP und Nahid Shahalimi, Menschenrechtsaktivistin und Autorin

Grüne Aktionen für Europa

Über die Vielzahl an Sitzungen hinaus haben wir im Laufe des letzten und dieses Jahres viele Aktionen und Projekte umgesetzt. Wir haben Änderungsanträge in das Landes- und Bundestagswahlprogramm eingebracht und den Wahlkampf in Brandenburg unterstützt. Außerdem haben wir einen Workshop zur Konferenz zur Zukunft Europas mit vielen tollen Referent*innen wie Daniel Freund und Sven Giegold mitorganisiert, ein europapolitisches Verhandlungspapier für die Berliner Koalitionsverhandlungen verfasst und am Europatag Werbung für ein grünes Europa gemacht. Ihr wollt mehr erfahren über unsere Aktivitäten? Dann schaut auf Twitter und auf Facebook vorbei!

Unsere Delegierten in andere Parteigremien für 2021-2023:

Euer Sprecher*innenteam: 

Kathleen, Baptiste, Laura und Johannes für Berlin

Elisabeth für Brandenburg

Wir freuen uns auf Euch!

 

Wichtige Links:Have your say bei EU Gesetzgebungsverfahren, Diesmal wähle ich - Kampagne des EP für die EP Wahl, Was tut die EU für mich - Übersicht über den Einfluss der EU auf unser Leben, The Green/EFA in Brüssel oder das Verbindungsbüro des EP in Deutschland.

*Probleme mit den Emaillisten: Einige Emailprovider (z.B. icloud) fangen Listenemails ab. Diese werden Euch dann teilweise nicht einmal im SPAM-Filter angezeigt. Ob und wann das Problem behoben werden kann ist derzeit unklar. Wenn ihr über 4 Wochen keine Email von der Europaliste erhaltet, dann könnte das auch bei Euch der Fall sein. Bitte schreibt uns eine Email.