Landesdelegierten
konferenz

Die Bühne bei einer digitalen Landesdelegiertenkonferenz Foto: Birte Zellentin

Die Aufstellung von Listen für zum Beispiel die Bundestags- oder die Abgeordnetenhauswahl findet bei uns auf der Landesmitgliederversammlung (LMV) statt. Jedes Mitglied kann hier teilnehmen, von seinem Stimmrecht Gebrauch machen und mitwählen – auch das unterscheidet uns von anderen Parteien. Fernab von den Listenaufstellungen nimmt die Landesdelegiertenkonferenz (LDK) die Aufgaben der Landesmitgliederversammlung (LMV) wahr und trifft Beschlüsse von grundlegender politischer oder organisatorischer Bedeutung. Damit entspricht die LDK bei Bündnis 90/Die Grünen Berlin dem Parteitag anderer Parteien. Sie ist nach der LMV das oberste Organ.