Frauen*Vollversammlung 2018 Grundsatzprogramm aufmischen!

Einladung

Liebe Frauen, liebe Delegierte zur Frauen*-Konferenz,

wir laden euch herzlich ein zur Frauen*Vollversammlung bzw. zur Frauen*Konferenz 2018!

13. Oktober 2018, 10:00 – ca. 17:00 Uhr, Festsaal der Berliner Stadtmission
Einlass ab 9:30 Uhr, Lehrter Str. 68, 10557 Berlin (barrierefrei zugänglich)

Die Debatte um das neue grüne Grundsatzprogramm hat längst begonnen. Im Frühjahr 2019 soll ein erster Entwurf vorliegen. Als Berliner Landesverband wollen wir an diesem Prozess mitwirken – auch durch die Brille unserer weiblichen Mitglieder. Außerdem werden wir zum ersten Mal beschlussfähig sein und hoffentlich viele spannende Anträge debattieren und verabschieden können. Kommt also zahlreich und lasst uns gemeinsam Ideen und Visionen für grüne Politik in Berlin und darüber hinaus entwickeln! Euch erwarten eine politische Rede von Gesine Agena (unsere frauenpolitische Sprecherin im Bundesvorstand), ein Weltcafé mit vielen bekannten grünen Gesichtern, spannende Diskussionen und Anträge.

Die Frauen*Vollversammlung ist beschlussfähig, wenn mindestens zehn Prozent der weiblichen Mitglieder anwesend sind. Für den Fall, dass wir das Quorum nicht erreichen, ist dies gleichzeitig eine Einladung zur Frauen*Konferenz (FK). Die Beschlussfähigkeit ist damit erstmals sichergestellt. Nutzen wir unsere Hälfte der Macht!

Anmeldung möglichst bis 25.9. - Anmeldeschluss Gebärdensprachdolmetschung 5.9. - Anmeldeschluss Kinderbetreuung 25.9.

Zur Anmeldung

Anträge veröffentlichen wir ab dem 25.9.2018 auf unserer Homepage. Wenn ihr eigene Anträge einreichen wollt, beachtet bitte den Antragsschluss (21.09.2018, 15:00 Uhr). Schickt eure Anträge per Mail an anja.feth@gruene-berlin.de. Der fakultative Änderungsantragsschluss ist der 1.10.2018. Das Antragstellerinnentreffen findet am Montag, den 8.10.2018, ab 19:00 Uhr in der Landesgeschäftsstelle statt. Die Ergebnisse des Treffens (Tabelle mit Verfahrensvorschlägen) werden wir am 10.10.2018 auf unserer Homepage veröffentlichen.

Vor Ort gibt es ein Catering mit leckeren vegetarischen und veganen Speisen. Die Kosten für Heißgetränke werden vom Landesverband getragen, Kaltgetränke und Essen werden bezuschusst.

Wir freuen uns auf euch!

Herzliche Grüße,

Nina Stahr, Rhea Niggemann, Anja Engelmohr, Hanna Steinmüller

eure Frauen aus dem Landesvorstand