AG Bunt-Grün

Bunt-Grün Logo

 

Die AG Bunt-Grün wurde 2013 von Grünen of Color gegründet und versteht sich als selbstorganisiertes (Empowerment-)Netzwerk, das sich aktiv für die innerparteipolitische Beteiligung von Black/Indigenous/People of Color (BIPoC) und Menschen mit (familiärer) Migrationserfahrung einsetzt. Zudem arbeitet das Netzwerk kontinuierlich daran, die Perspektiven von BIPoC im Meinungsbildungsprozess, in Programmen und Beschlüssen sichtbar zu machen. Dank ihrer maßgeblichen Mitwirkung am Parteibeschluss Plural nach vorne hat Bunt-Grün die Weichen für eine gerechtere Repräsentation von BIPoC innerhalb von B90/Die Grünen Berlin gestellt. Das Netzwerk setzt sich für eine antirassistische und feministische Gesellschaft sowie gerechtigkeitsfördernde Strukturen ein. Wenn Du interessiert bist, wende dich an uns Sprecher*innen der AG. Wir informieren Dich gerne über unsere Arbeit und Visionen :)