Gewerkschaftsgrün Berlin

Nach einer langen Pause wurde von Mitgliedern des Landesverbandes Berlin die sichtbare gewerkschaftliche Schwerpunktsetzung durch die Konstituierung von GewerkschaftsGrün Berlin im Sommer 2008 wiederbelebt.

WIR SIND Mitglieder von Bündnis 90/ Die Grünen oder der Partei nahe stehend. Mitglieder einer Gewerkschaft oder den Gewerkschaften nahe stehend.

UNS EINT

WIR WOLLEN

  • die Arbeit der politischen Gremien und Parlamentsfraktionen von Bündnis 90/Die Grünen in Fragen aus dem Bereich Arbeit und Soziales unterstützen, begleiten und bereichern.

  • einen lebendige Diskussion zwischen Gewerkschaften und Grüner Partei und treten für eine Ökologische und undogmatische Politik ein, die insbesondere die Ökologisierung unseres Wirtschaftssystems, gerechte Verteilung der Arbeit, die Vereinbarkeit von Beruf und Familie, die Bedürfnisse der neuen Arbeitnehmer- und Arbeitnehmerinnengruppen und die soziale Gerechtigkeit im nationalen und globalen Kontext thematisiert.

WIR TREFFEN UNS

in der Regel am 2. Donnerstag im Monat um 19.00 h im Grünen Bürger*innenbüro - Friedelstraße 58, 12047 Berlin (Nähe U Hermannplatz)

2 x jährlich organisieren wir ein Dialogforum Gute Arbeit ist Grün, in dem die gemeinsamen Ziele und Strategien der Grünen und der Gewerkschaften im Sinne einer guten Politik für ArbeitnehmerInnen auf Bundes-, Landes- und Bezirksebene benannt und unterschiedliche Positionen ausgetauscht werden.

Gute Arbeit ist Grün: faire Arbeit faire Löhne ethisch und Ökologisch nachhaltig. Wir setzen uns ein für eine Welt, in der alle Menschen faire Chancen haben Wer, wenn nicht wir? Wie, wenn nicht gemeinsam? Daher unterstützen wir die DGB-Gewerkschaften und die Partei Bündnis 90/Die Grünen.

vgl. auch:

https://gruene.berlin/sites/gruene.berlin/files/flyer_gewerkschaftsgruen_2017.pdf

oder

https://www.gewerkschaftsgruen.de/