AG Kinder Jugend Familie

Wer sind wir?

Die AG Kinder Jugend Familie (AG KiJuFa) ist ein Forum der Berliner Grünen auf Landesebene, offen für alle Aktiven und Interessierten.

Die Sprecher*innen sind Petra Vandrey und Bernd Schwarz.

Kontakt: petra.vandrey@gruene-cw.de



Wann treffen wir uns wo?

Unsere Sitzungen finden in der Regel statt jeweils am ersten Dienstag des Monats, 19.30 Uhr, meist in der Landesgeschäftsstelle, Kommandantenstrasse 80 in Mitte. Die konkreten Termine und den Treffpunkt könnt ihr immer aktuell der Terminleiste auf der Website entnehmen.

Womit beschäftigen wir uns?

In der Arbeitsgemeinschaft werden Jugend- und familienpolitische Themen diskutiert und dazu grüne Positionen entwickelt, reflektiert und formuliert. Ein wichtiges Anliegen ist uns dabei, Politik aus der Perspektive der Kinder und Familien zu machen. Zu manchen Sitzungen laden wir uns Referent*innen ein, bei manchen Sitzungen nehmen wir uns ein Thema vor und diskutieren unter uns.

Mitmachen?

Bei Interesse eine mail an die Sprecher*innen schicken, ihr werdet dann in den Verteiler aufgenommen und bekommt regelmäßig eine Einladung der AG. Eine Anmeldung zu den Treffen ist aber nicht erforderlich, einfach vorbeikommen und mitdiskutieren!

Unsere Themen waren bisher unter anderem:

-    Minderjährige unbegleitete Geflüchtete

-    Familienservicebüro

-    Partizipation von Kindern und Jugendlichen

-    Ein-Eltern-Familien / Alleinerziehende

-    Vereinbarkeit Familie / Beruf,  Zeitpolitik

-    Jugendförderung / Hilfen zur Erziehung, Kultursensibilität bei der Auswahl von Jugendhilfeträgern

-    Soziale Elternschaft

-    Definition des „grünen Familienbegriffs“

-    „Abschaffung der Ehe“? / Ehebegriff öffnen / Familienvertrag

Künftige Themenplanung:

-    Was bringt der Koalitionsvertrag für die Jugend- und Familienpolitik in Berlin?

-    Sorgerecht / Wechselmodell / Umgangsrecht

-    Reform des Jugendhilferechts

-    Schulwegsicherheit / Mobilitätserziehung

-    Einbeziehung von Kindern und Jugendlichen in die Stadtentwicklung, z. B. bei der Gestaltung öffentlicher Plätze

-    Jugendbüro

Weitere Themen sind in Planung, Themenvorschläge sind immer willkommen.

 

Sprecher*innen