Bezirksgruppe: Ferienwohnungen gegen den Mietendeckel?

Adresse
Dienstag, Februar 25, 2020 - 19:30

Der Markt mit Kurzzeitvermietungen boomt. Möbliertes Wohnen auf Zeit, Ferienwohnungen und Apartments entziehen dem Mietwohnungsmarkt jedes Jahr mehr Wohnungen und sogar mehr als neu gebaut werden. Das führt besonders in touristisch begehrten Kiezen zu Verdrängung und zur Verknappung von Wohnraum. Wie und ob der Mietendeckel hier auch den Trend umkehren kann, diskutieren wir am Di, 25.2.2020 ab 19:30 Uhr.

Es gibt einen Impuls von unserer Bezirksstadträtin Christiane Heiß zur Entwicklung des Ferienwohnungsmarktes in mehreren Städten ( Berlin, Wien, München, Salzburg, Hamburg). Danach diskutieren wir, was die Politik tun kann und muss.

Veranstalterinfo