Diskriminierung in Schulen

Adresse
Berliner Str. 57
14169
Berlin
Donnerstag, Juni 21, 2018 - 19:00

Schule muss ein Ort der Sicherheit für Schülerinnen und Schüler sein - unabhängig von Geschlecht, Religion, Hautfarbe etc. Wie wird das Berliner Schulsystem diesem Anspruch gerecht? Wie oft kommt es zu diskriminierenden Vorfällen an Schulen? Wie reagiert die Schule? Wie erleben betroffene Schüler*innen, Eltern, Lehrer*innen etc. das Klima an der Schule? Brauchen wir in der Schulverwaltung ein größeres Bekenntnis zur Antidiskriminierungsarbeit?



Diese und weitere Fragen diskutieren mit:



Saraya Gomis - Antidiskriminierungsbeauftragte der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie

Prof. Florian Klapproth - Medical School Berlin, Pädagogische Psychologie

Veranstalterinfo

Partei: