Fachgespräch "Sexualisierte Gewalt gegen Kinder und Jugendliche"

Adresse
Niederkirchnerstr. 5
10117
Berlin
Mittwoch, Dezember 4, 2019 - 19:00

Einladung der Grünen Abgeordneten Marianne Burkert-Eulitz

"Sexualisierte Gewalt gegen Kinder und Jugendliche - Wie gehen Kita, Schule und Jugendeinrichtungen damit um?"

Mittwoch, 04. Dezember 2019

19:00 Uhr

Abgeordnetenhaus von Berlin, Raum 304 ein.



Worum geht es?

Seit vielen Jahren gibt es Träger und Angebote mit der Erfahrung und Expertise für Prävention, Intervention und Nachsorge bei sexualisierter Gewalt in unserer Stadtgesellschaft. Insbesondere für Kitas, Schulen und Jugendeinrichtungen. Der Mut von Frauen und Männern in Kirche, Sport und Bildungseinrichtungen, mit ihren Schicksalen an die Öffentlichkeit zu gehen, hat das Tabu gebrochen und uns wachgemacht. Wir wollen uns und unsere Kinder dafür stark machen, dass ein respektvoller Umgang die beste Vorbeugung gegen Grenzüberschreitungen jeder Art ist. Welche Angebote gibt es? Wie entfalten sie ihre Wirkung? Werden sie ausreichend genutzt?



Wir diskutieren mit Ihnen und unseren Gästen:

- Ulrike Fuchs – MA Präventionsangebote, Sophie-Scholl-Schule, Berlin,

- Irina Stolz – Geschäftsführerin, Wildwasser e.V.,

- Matthias Siebert – Fachbereichsleiter Schulpsychologie, SIBUZ Steglitz-Zehlendorf,

- Vertreter*in von Strohhalm e.V. (angefragt),

- Anna Zadigullin – Referentin Hilfen zur Erziehung und Familie, DER PARITÄTISCHE Berlin,

- Kerstin Stappenbeck – SenBJF, Leiterin Referat Jugendarbeit, Jugendsozialarbeit, Kinderschutz, Kinder- und Jugenddelinquenz,

- Vertreter*in SenBJF, Bereich Schule (angefragt).



Die Moderation übernimmt Wolfgang Schmidt. Er ist Mitglied der Beschwerdekommission bei sexualisierter Gewalt bei Bündnis 90/Die Grünen.

Veranstalterinfo

Partei: