LAG Kultur im Oktober

Montag 14 Oktober um 19:00 Uhr 

im

workshopraum Alte Münze (links neben dem Café The Greens)

Molkenmarkt 2

10179 Berlin

wie bereits angekündigt wird unser Hauptthema:

1) Kultur(t)räume: Wie sichern und schaffen wir künstlerische-, kreative- und Freiräume in der wachsenden Stadt?

Auch Künstler*innen spüren die Härte des spekulativen Immobilienmarktes in Berlin, wenn sie sich auf die Suche nach Ateliers oder Arbeitsräume begeben.

Was ist der aktuelle Stand des vom Land geförderten Arbeitsraumprogrammes, das vorallem die ca 40 000 Künstler*innen aller Sparten der Freien Szene betrifft?

Wir haben Expert*innen aus der Freien Szene eingeladen, um mit Euch über dieses Thema zu diskutieren:



Chris Benedict (MA of Arts) - u.a. Vorstand Netzwerk freier Berliner Projekträume und -inititiven e.V., Mitglied des Sprecher*innekreises der Koalition der Freien Szene, Organisation der Raumkonferenz/Raumkampagne



Matthias Mayer - u.a. Künstler, Kurator, Projektraumbetreiber (Spor Klübü), ehemalig: Raumkoordinator, Mitglied und Vertreter für Kunst und Kultur im Pioniergremium des Haus der Statistik,

AG Tempelhof der KdFS, Organisation der Raumkonferenz/Raumkampagne



Julia Schell - u.a. Kulturwissenschaftlerin, beteiligt an dem Partizipationsprozess Alte Münze

weitere TOPs

2) Grundsatzprogramm

3) LDK - Vorbereitung

4) Berichte

5) Verschiedenes