News: Vergabemindestlohn

GewerkschaftsGrün Berlin/Brandenburg unterstützt den Beschluss von ver.di Bezirk Berlin vom 03.Juni 2019:

"Der ver.di Bezirksvorstand Berlin fordert das Land Berlin auf, zum schnellstmöglichen Zeitraum den Landesmindestlohn und den Vergabemindestlohn durch Rechtsverordnung auf mindestens 12,43 € anzuheben und schon jetzt festzuschreiben, dass dieser Lohn zum 1.Januar 2021 ein weiteres Mal mindestens auf 12,72 € angehoben wird.

Ver.di Bezirk Berlin unterstützt darüber hinaus die Bestrebungen des Senates, das Berliner Ausschreibungs- und Vergabegesetz zu überarbeiten und vor allem Tariftreueregelungen einzuführen.

Die notwendige Zeit zur Diskussion dieses Vorhabens darf aber nicht zu Lasten einer überfälligen Anhebung der aktuellen Mindestlohnsätze gehen."