Versammlungsgeschehen in Berlin am 29. August – was ist passiert und was sind die politischen Schlussfolgerungen?

Adresse
Montag, September 21, 2020 - 20:00

Zu Gast zu dem Thema  „Versammlungsgeschehen in Berlin am 29. August – was ist passiert und was sind die politischen Schlussfolgerungen?" ist June Tomiak, Mitglied unserer Fraktion Bündnis 90/Die Grünen im AGH und dort Sprecherin für Jugend, Verfassungsschutz sowie Strategien gegen Rechtsextremismus. June sitzt im Innenausschuss sowie im Ausschuss für Verfassungsschutz und kann daher aus erster Hand von der parlamentarischen Aufklärung berichten. Ziel der Sitzung ist es, das Versammlungsgeschehen vom 29. August aufzuarbeiten und davon ausgehend darüber nachzudenken, ob und wenn ja welche politischen Folgerungen wir daraus ziehen sollten.

Für Neue, Neu-Angekommene und Wieder-Aktive: Ihr seid herzlich eingeladen zum Austausch und Kennenlernen bei unserem „Neuentreffen“ ab 19:40 Uhr im gleichen Videokonferenz-Raum.

Hier noch einmal die wichtigsten Informationen:
Thema: Versammlungsgeschehen in Berlin am 29. August – was ist passiert und was muss politisch folgen?
Termin: Montag, 21. September, 20-21:30 Uhr
Ort: Digital (Link: https://www.gotomeet.me/GrüneBerlin/lag-demokratie-und-recht, Telefoneinwahl: +49 892 0194 301, Zugangscode: 794-253-029).

Partei: