LAG Bildung: Themen 1. Hj. 2020 (Fortsetzung)

Adresse
Ahornstraße 5
10787
Berlin
Mittwoch, Februar 26, 2020 - 19:00

Tagesordnung

1. Auswertung des Koalitionsvertrages 2016-2021

Wir wollen uns den bildungsbezogenen Teil des Koalitionsvertrages (hauptsächlich Seiten 12-20) ansehen und feststellen, was von den vielen darin aufgeführten Vorhaben inzwischen geschafft worden ist, was noch zu tun ist und was vielleicht noch in die nächste Legislaturperiode übernommen werden muss. Der Koalitionsvertrag kann hier nachgelesen werden.

2. Auswertung des LDK-Grundsatzbeschlusses und des LAG-Grundsatzpapiers von 2018

Anhand dieser beiden Papiere wollen wir sehen, welche Ideen, Vorschläge und Forderungen in der nächsten Legislaturperiode umsetzbar sein und somit Eingang in unser Wahlprogramm finden könnten.  Die Dokumente sind hier zu finden: LDK-Grundsatzbeschluss und LAG-Grundsatzpapier.

3. Auswertung der Themensammlung von der letzten Sitzung

Die Sprecher*innen unterbreiten einen Vorschlag zum weiteren Vorgehen anhand der zahlreichen Stichworte, die wir gemeinsam an der Pinnwand gesammelt haben.

4. Sonstiges

U.a.: Start des Programmprozesses zur AGH-Wahl 2021 im Landesverband. In welcher Weise kann, will und muss sich die LAG Bildung beteiligen?

Wichtig: Die für diese Sitzung vorgesehene Wahl der Delegierten für den Landesausschuss, die Bundesdelegiertenkonferenz und die Frauenkonferenz muss aufgrund einer organisatorischen Panne leider auf die übernächste Sitzung verschoben werden. Diese findet statt am 11.03.2020 ab 18:30 Uhr in der Grundschule Konrad-Wolf-Straße 11, 13055 Berlin (Hohenschönhausen). Eine formelle Wahleinladung dazu folgt rechtzeitig.

Voraussichtlich im Raum 501

Veranstalterinfo

Partei: