LAG Kultur September 2020, online

Donnerstag 17. September um 19:00 Uhr

Online

 

Durch die Pandemie mit Kultur im öffentlichen Raum : Draußenstadt und künstlerische Projekte im Stadtraum

 

Ein Schwerpunkt wird Kultur im öffentlichen Raum sein. Pandemiebedingt sind Ende Juni vom Land Berlin Förderungen für künstlerische Projekte im Stadtraum in Höhe von 7 Millionen Euro angekündigt worden. Die Mittel werden von der Senatsverwaltung für Kultur und Europa möglichst in 2020 administriert.

Ein Bestandteil wird die „Draußenstadt“ sein. Das Konzept wird uns Dr. Sabine Kroner (Rat für die Künste/ AG Urbane Praxis/ Berlin Mondiale) vorstellen.

Jeweils 100 000 Euro sollen direkt in die Bezirke fließen und auch weitere Projekte sollen umgesetzt werden.

 

TO

Durch die Pandemie mit Kultur im öffentlichen Raum : Draußenstadt und künstlerische Projekte im Stadtraum
Update zum Stand Covid-19
Delegiertenwahl

Berichte und Sonstiges