Gewalt von Polizei und Ordnungsamt gegen PoC

Adresse
Platz am Neuen Tor 1
10115
Berlin
Mittwoch, Oktober 16, 2019 - 19:00

Die Polizei gilt als Freund und Helfer. Für viele ist sie aber genau das Gegenteil: People of Color erfahren oft auch Gewalt durch Beamte der Polizei oder des Ordnungsamtes. In der gemeinsamen Sitzung mit der LAG Demokratie & Recht werden wir uns damit beschäftigen, welche politischen Maßnahmen es braucht, um gegen (institutionelle) rassistische Strukturen vorzugehen und Betroffene unterstützen zu können.

Spotlights geben uns dazu:

  • Die Kriminologin Laila Abdul-Rahman vom Lehrstuhl Singelnstein aus Bochum
  • Ein*e Vertreter*in von Amnesty International
  • Sebastian Walter, MdA und Sprecher für Antidiskriminierung in der Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen
  • Vertreterin von KOP (Kampagne für Opfer rassistischer Polizeigewalt) - angefragt

Partei: