Psychische Gesundheit von Kinder, Jugendlichen und Familien

Datum

  • 03.08.21 18:00 Uhr

Veranstalter

  • AG Kinder, Jugend und Familie

Seit der ersten Meldung über eine Ansteckung durch das SARS-CoV-2 in Deutschland wurde und wird unseren Kindern, Jugendlichen und Familien viel abverlangt. 
Kinder brauchen Kinder, und das wurde ihnen über ein Jahr genommen. Zur psychischen Gesundheit gehören soziales Lernen, soziale Bindungen, kulturelle Erfahrungen, besonders auch in Sport und Spiel. - Psychosoziale und Psychiatrische Versorgung standen schon vor der Pandemie auf dem Prüfstand. Einen Therapieplatz zu bekommen war oft schwer. Die Bedarfe sind gestiegen.

Dazu wollen wir in einer Online-Veranstaltung am Dienstag, 03. Aug 2021, 18:00 Uhr mit Ihnen/Euch und

Prof. Dr. Sibylle M. Winter, Stellv. Klinikdirektorin Charité, Klinik für Psychiatrie, Psychosomatik, Psychotherapie des Kindes- u. Jugendalters,   

Marianne Burkert-Eulitz, Bündnis 90/Die Grünen, MdA, Sprecherin für Kinder, Familie und Bildung

Dr. Hans Willner, Sprecher* der Landesarbeitsgemeinschaft leitender Ärzt*innen für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie,  

Dipl.-Psych. Dorothee Hillenbrand, Kammer für Psychologische Psychotherapeuten und Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten im Land Berlin.

Thomas Schirmer, Landesarzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie

Linda Ebbers, Fachstelle Traumanetz Berlin, S.I.G.N.A.L. e.V.

diskutieren.

Bernd Schwarz, Kandidat* für den Bundestag und Sprecher* der AG Kinder, Jugend und Familie wird unsere Veranstaltung eröffnen.  

(Einwahldaten werden vorher über unseren E-Mail-Verteiler versandt bzw. hier veröffentlicht. )

Datum

  • 03.08.21 18:00 Uhr

Veranstalter

  • AG Kinder, Jugend und Familie