Bootsdemonstration "Tschüss Klingenberg – Ahoi Kohleausstieg"

Das Bündnis Kohleausstieg Berlin ruft am Sonntag, den 21. Mai 2017, gemeinsam mit vielen anderen Organisationen zur Bootsdemonstration "Tschüss Klingenberg – Ahoi Steinkohleausstieg" auf. Auch Bündnis 90/Die Grünen Berlin beteiligen sich an der Demo.

Das grüne Boot ist prominent besetzt: Mit an Bord sind unter anderem die Senatorinnen Regine Günther und Ramona Pop, die Fraktionsvorsitzenden Silke Gebel und Antje Kapek, die Mitglieder des Abgeordnetenhauses Stefan Gelbhaar, Georg Kössler und Stefan Taschner sowie der Landesvorsitzende Werner Graf.

Wir laden Sie herzlich ein, als Berichterstatter an der Bootsdemo teilzunehmen.

Ab 12 Uhr werden die Boote an der Anlegestelle Spreepublik zu Wasser gelassen. Die Demo beginnt um 13 Uhr. Von ca. 14 bis 15 Uhr legen die Boote vor dem Heizkraftwerk Klingenberg an. Für weitere Infos zum Ablauf wenden Sie sich bitte an Dr. Oliver Powalla vom Bürgerbegehren Klimaschutz (info@kohleausstieg-berlin.de, 0163 6854 324).

Bootsdemonstration "Tschüss Klingenberg – Ahoi Kohleausstieg"
Wer? U.a. mit Regine Günther, Ramona Pop, Silke Gebel, Antje Kapek, Stefan Gelbhaar, Georg Kössler, Stefan Taschner, Werner Graf.
Wann? Sonntag, 21. Mai 2017, 12 bis 16 Uhr.
Wo? Startpunkt: Anleger Spreepublik, Uferweg, Nordseite Stralauer Halbinsel.
Endpunkt: Heizkraftwerk Klingenberg.