Stoppt den Hass – Stoppt die AfD

Unter dem Motto "Zukunft Deutschland"ruft die AfD am Sonntag, den 27. Mai 2018, zur Demonstration vor dem Brandenburger Tor auf. Tausende Berlinerinnen und Berliner werden sich auf einer Gegenkundgebung der AfD entgegenstellen. Dazu erklärt Werner Graf, Landesvorsitzender von Bündnis 90/Die Grünen Berlin:
 
"Berlin ist bunt, vielfältig und divers. Wir bekennen am Sonntag Farbe: Rassismus, Fremdenfeindlichkeit, Homophobie und Diskriminierung haben bei uns keinen Platz! Wir kämpfen dafür, dass in Berlin alle Menschen angstfrei und selbstbestimmt leben können – unabhängig von Hautfarbe, Herkunft, Glauben, Geschlecht oder sexueller Orientierung.
 
Die AfD macht Politik auf dem Rücken von Musliminnen und Muslimen, von Geflüchteten, LGBTIQ und vielen anderen Minderheiten. Ihr Ziel ist es, die Gesellschaft zu spalten und Menschen gegeneinander auszuspielen. Wir stellen uns dem rückwärtsgewandten Weltbild der AfD entgegen.
 
Die AfD ist nicht das Volk und sie spricht nicht für Berlin. Wir rufen alle Berlinerinnen und Berliner auf, am Sonntag Gesicht zu zeigen und sich gemeinsam mit uns der AfD entgegenzustellen. Wir sagen: Stoppt den Hass!“